Header

Schaltersprechanlage SPA-SV

Die Scanvest Schaltersprechanlage SPA ist ein Punkt-zu-Punkt Kommunikationssystem.

Es wurde für die Kommunikation an Kundenschaltern, Kartenverkaufsschaltern, Pförtnerlogen, Geldschaltern, Informationscountern oder Zutrittskontrollstationen an sensiblen Bereichen entwickelt. 

 

 

 

Überall dort, wo Sicherheitsglas zwar Sichtkontakt zulässt, die Sprachkommunikation aber behindert, ist die Schaltersprechanlage SPA die richtige Lösung. Auch dort, wo keine direkte Sichtverbindung besteht, z.B. bei geschlossenen Außen- oder Innentüren, lässt sich die SPA einsetzen. Ebenso z.B. in Kliniken zwischen Röntgenraum und Bedienungsstand oder zwischen dem Patienten im Bestrahlungslabor und dem betreuenden Arzt im Kontrollraum, um nur einige Beispiele zu nennen.

Leistungsmerkmale

  • Kommunikation in Open-Duplex (offenes Gegensprechen)
  • Bedienungsfrei sprechen
  • Automatische Sprechverbindung (Squelch-Funktion)
  • Zentraler Ein-Aus-Schalter
  • Visuelle Zustandsanzeige
  • Geräuschkompensiertes Schwanenhalsmikrofon
  • Lautstärkeregler für die Innensprechstelle
  • Funktionstasten:
    • Sprachgesteuertes Gegensprechen
    • Laut hören (außen -> innen)
    • Laut sprechen (innen -> außen)
  • Externe Ruftaste
  • Schnittstelle zu Scanvest Sprechanlagen

Systemaufbau

Die SPA Schaltersprechanlage besteht aus einer Innensprechstelle mit Anschlußschnur und Stromversorgung sowie einer Außensprechstelle.

Für die Innensprechstelle ist ein hellgraues Kunststoff-Tischpult oder eine Einbauversion mit Alu-Frontplatte erhältlich. Das Gerät ist prozessorgesteuert, besitzt einen regelbaren Lautsprecher, ein geräuschkompensiertes Schwanenhalsmikrofon (SH) und vier Bedientasten. Ein externes Steckernetzteil versorgt das Gerät mit Strom.

Die Sprechstellen für den Außenbereich sind praktisch frei an die örtlichen Gegebenheiten und Designvorstellungen anpassbar. Sie bestehen aus Mikrofonen, Mikrofonverstärkern und Lautsprechern. Diese können frei kombiniert und konfiguriert werden. Wenn erforderlich, kann die Außensprechstelle zusätzlich mit einer Ruftaste ausgestattet werden.

Downloads

Produktübersicht Schaltersprechanlagen (PDF)

Schaltersprechanlage Bi-Way

Das Bi-Way System wurde speziell für die Kommunikation in Bereichen, die durch eine Sicherheitsglasscheibe oder ähnlich voneinander getrennt sind, entwickelt.

Mit dem System wird eine effektive Punkt zu Punkt Kommunikationsverbindung bei Bankschaltern, Portiers, Sicherheits- und medizinischem Personal in sterilen Umgebungen ermöglicht.

 

Standardmäßig wird das Bi-Way in einem Gehäuse für Tischaufstellung geliefert. Durch zusätzlich lieferbare Rahmen ist auch eine Einbaumontage möglich.

Das Bi-Way System ist zusätzlich für den Einsatz eines Handhörers mit Sprechtaste, einer Kopfhörer-Sprechgarnitur und einer Einrichtung für gehörgeschädigte Personen vorbereitet. Durch diese Kombinationsmöglichkeiten kann ein System speziell nach den Kundenanforderungen realisiert werden.


Das System ist mikroprozessorgesteuert für optimierte und klare Sprachkommunikation in allen Betriebsarten.

Systemmerkmale

  • Schaltbare Betriebsarten, Simplex oder Duplex
  • Erweiterbar mit Zusatzeinrichtungen für hörgeschädigte Personen
  • Verwendung von unterschiedlichsten Lautsprechern
  • Optionaler Betrieb mit Handhörer oder Headset

Downloads

Produktübersicht Schaltersprechanlagen (PDF)