Header

Herdüberwachung

Die Herdüberwachung von Scanvest hilft, Herdbrände zuverlässig zu vermeiden: Nach Ablauf der eingestellten Kochzeit oder bei zu hoher Hitzeentwicklung schaltet sie automatisch den Herd ab.

Die Gefahr wird optisch über eine mehrfarbige LED signalisiert. Darüber hinaus kann ein Signalton aktiviert werden. Das Gerät ist für alle Elektroherde geeignet und erfordert auf Seiten des Herdnutzers keine aktive Bedienung. So ermöglicht die Herdüberwachung Senioren oder Menschen mit Demenzerkrankung, länger selbstständig in ihrem vertrauten Umfeld wohnen zu bleiben.

 

 

Funktionen

  • Automatische Herdabschaltung bei Kochzeitüberschreitung oder zu hoher Hitzeentwicklung
  • Signalisierung bei Gefahr über mehrfarbige LED und optional über einen Signalton

Anwendungsbereiche & Vorteile

  • Für Senioren und Menschen mit demenzieller Erkrankung im Rahmen einer Wohnraumanpassung. Die Herdüberwachung ermöglicht es, das gewohnte Umfeld zu erhalten und länger selbständig zu wohnen.
  • Im privaten Haushalt als Herdabsicherung und Brandschutz.
  • Im Unternehmen als Ergänzung des Brandschutzkonzepts.

Kaufen oder Mieten?

Passend zur aktuellen Lebenssituation besteht die Möglichkeit unsere Herdüberwachung zu kaufen oder zu mieten.

Die Vorteile eines Mietgeräts:

  • Günstige monatliche Kosten
  • Vertrag jederzeit kündbar: „Hertha“ wird nur solange gemietet, wie sie gebraucht wird. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat ohne Mindestvertragslaufzeit.
  • Automatisches Ende der Vertragslaufzeit: Nach 24 Monaten Mietzeit gehört das Gerät dem Mietenden

Weitere Informationen und Preise finden Sie auf unserem Bestellformular
fordern Sie es gleich an: info@scanvest.de — Telefon +49 511 - 90286-0

Downloads

Prospekt Herdüberwachung (PDF)

Bedienungsanleitung (PDF)

Musteranschreiben Förderung (PDF)

LV-Text (Word-Dokument)

Bestellformular Ausstellungssystem für Wiederverkäufer (PDF)

Konformitätserklärung 1627 Herdüberwachungssystem "Hertha" (PDF)