Header

Flughäfen

Als große infrastrukturelle Knotenpunkte werden Flughäfen tagtäglich von tausenden Passagieren, aber auch von einer enormen Anzahl Service- und Sicherheitspersonal durchlaufen. Die komplexen Prozesse, die exakt abgestimmten Zeitpläne und die völlig unterschiedlichen Arbeitsbereiche machen eine effiziente Kommunikation unerlässlich. Aufgrund des überdurchschnittlich hohen Sicherheitsniveaus, muss zudem eine lückenlose Verfügbarkeit gewährleistet sein. Diese Anforderungen erfüllen unsere CcoIP-Lösungen in vielen Bereichen.

Leistungsmerkmale

  • Schnelle Kommunikation zwischen Check-in und Gate
  • Besonders lautstarke Wiedergabe an Orten mit hohem Geräuschpegel, z.B. entlang der Gepäckbeförderung
  • Alarmierung und Kommunikation der Werksfeuerwehr 
  • Beschallung 
  • Notrufkommunikation, z.B. auf dem Behinderten-WC oder an Defibrilator-Stationen 
  • Aufzugnotruf nach EN-81 
  • Tower-Notfallkommunikation

Downloads

Lösungsbeschreibung Hamburg Airport (PDF)

Bahnhöfe & Haltestellen

Ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder zu fernen Reisezielen – öffentliche Verkehrsmittel wie Straßen-, U- und Eisenbahnen transportieren tagtäglich eine Vielzahl von Menschen. An Bahnhöfen und Haltestellen herrscht reges Treiben und auch in den Verkehrsmitteln selbst ist das Gedränge oft groß. Kommt es hier zu einem Zwischenfall ist schnelle und präzise Kommunikation von höchster Wichtigkeit.

Zum einen, weil es darum geht, Menschen auf engstem Raum und in Fortbewegung abzusichern. Zum anderen, weil eine Störung im Betriebsablauf oft den gesamten Tagesfahrplan negativ beeinflusst – ein erheblicher Kosten- und Imagefaktor. Mit unseren CCoIP-Lösungen für Bahnhöfe und Haltestellen kommen Sie reibungslosen Abläufen ein ganzes Stück näher.

Leistungsmerkmale

  • Besonders lautstarke Wiedergabe und Geräuschfilter „Active-Noise-Cancelling“ ermöglichen beste Verständlichkeit, auch bei sehr lauten Umgebungsgeräuschen
  • Notrufkommunikation, z.B. an Defibrilator-Stationen oder in Aufzügen
  • Schnelle Alltagskommunikation zwischen Gleisen und der Zugleitstelle
  • Fernbedienbarer Taster ermöglicht permanente Funktionskontrolle von Alarmauslösern
  • Beschallung
  • Hochbelastbare Sprechstellen – vandalismus- und wettergeschützt

Tunnel

Moderne Tunnel sind hell, gut belüftet und hervorragend beschildert. Dennoch sind Zwischenfälle, wie z.B. Autopannen oder Unfälle, aufgrund  der Enge und Längendimension der Tunnel äußerst kritisch. Umso wichtiger: eine zügige Einschätzung der Situation sowie eine schnelle Behebung der Gefahr. Dabei unterstützen Sie unsere CCoIP-Lösungen auf vielfältige Weise.

Leistungsmerkmale

  • Hervorragende Sprachqualität  trotz großem Schall- und Geräuschpegel – lautstarke Wiedergabe und Geräuschfilter „Active-Noise-Cancelling“ machen es möglich
  • Robuste Sprechstellen – ideal für den Einsatz in der rauen Tunnelumgebung
  • Intuitive Bedienung und einfaches Handling von Notrufsprechstellen
  • Visualisierung von Handlungsstrategien am Leitstand mit ScanVis.Pro

Wasserstraßen – Schleusen & Schiffshebewerke

Die Kommunikation an Wasserstraßen ist besonders vielfältig: Ob Lautsprecherdurchsagen an Liegeplätzen und Einfahrtsbereichen, Funkverbindungen mit Schiffen oder Türkommunikation – hier ist der Leitstand häufig in Aktion. Unsere CCoIP-Lösungen bündeln diese Aufgaben effizient und erleichtern dem Personal so die Arbeit. Natürlich sorgen sie auch dafür, dass die Kommunikation dauerhaft sicher verfügbar ist. 

Leistungsmerkmale

  • Bedienung der gesamten Anlage an einem Bediengerät (Leitstand)
  • Grafische Bedienoberfläche für bessere Übersicht und gesteigerte Flexibilität der Anwenderfunktionen mit ScanVis
  • Sprechstellen für Innen- und Außenbereiche in den erforderlichen Schutzklassen (z.B. IP65)
  • Integrierte Tür- und Torkommunikation
  • Permanente Verfügbarkeitskontrolle aller Geräte – Fehlermeldungen laufen am Leitstand auf
  • Aufschaltung Binnenschifffahrtsfunk NIF als Funkkonferenz
  • Vernetzung mehrerer Anlagen zur Fernüberwachung/Fernsteuerung von Schleusen
  • Analoge und digitale Schnittstellen zu TK-/Telefonsystemen
  • Schnittstelle für integrierte Zutrittskontrolle

Downloads

Lösungsbeschreibung Wasserstraßen/Schleusen (PDF)